Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen (AGBs) Stand: Januar 2010


Welche Leistungen erhalte ich?

Der Unterricht erfolgt bei erstklassig ausgebildeten ADTV- Tanzlehrern, Fachlehrern und Fachinstruktoren. Bei Einzelanmeldungen vermittelt die CitiTanzSchule, ohne Anerkennung eines Rechtsanspruches, einen Tanzpartner/ -in. Eine Garantie für eine/n gleich bleibende/n feste/n Tanzpartner/ -in leitet sich daraus nicht ab. Unterrichtseinheiten UE bei Kursen sind dem jeweilig aktuellen Prospekt zu entnehmen. Bei CasinoKreisen bzw. fortlaufenden Kursen findet der Unterricht an mindestens 40 UE pro Mitgliedsjahr, aber nicht an gesetzlichen Feiertagen oder in den Schulferien statt.


Was geschieht, wenn meine Teilnahme am Unterricht einmal nicht möglich ist?
Regelmäßiges Erscheinen ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Unterricht. Für rechtzeitig entschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht besteht, ohne Anerkennung eines Rechtsanspruches, nach Absprache die Möglichkeit, die versäumten Stunden in einer Parallelgruppe der folgenden Saison nachgeholt werden. Dies kann jedoch zu anderen Zeiten und bei anderen Kursleitern stattfinden. Ist das nicht möglich, so führt dies zu keiner Minderung des Kurs-/ CasinoKreispreises. Verantwortet Die CitiTanzSchule den Ausfall einzelner Stunden, werden selbstverständlich Ersatzstunden kostenfrei angeboten.


Was geschieht, wenn ich den Kurs/ CasinoKreis abbreche?
Wer die Teilnahme am Kurs von sich aus unterbricht oder beendet, hat keinen Anspruch auf Zahlungsvergütung. In einem durch höhere Gewalt begründeten und entsprechend belegten Einzelfall, kann für den bereits gezahlten Preis ersatzweise eine Restgutschrift ausgestellt werden. Diese ist ab Ausstellungsdatum für ein halbes Jahr gültig und kann nur bei Belegung eines neuen Kurses verrechnet werden. In den CasinoKreisen sind Ruhemonate möglich.


Wie kann ich meinen Kurs-/ CasinoKreispreis begleichen?
Die Anmeldung zum Kurs/ CasinoKreis/ Club verpflichtet zur Zahlung des vollen Preises und berechtigt zum Besuch des gesamten Kurses bzw. aller Unterrichtseinheiten in den CasinoKreisen und Clubs. Bei Minderjährigen sind die Erziehungsberechtigten zahlungspflichtig. Eine monatliche Ratenzahlung pro Person ist entsprechend der Regelungen im Prospekt per Lastschrift möglich. Bei Barzahlung oder Überweisung ist der im Prospekt genannte Preis bis zur zweiten Unterrichtsstunde in voller Höhe fällig. Alle monatlichen Preise in CasinoKreisen und Clubs sind jeweils im Voraus zu entrichten. Sie entsprechen1/12 Rate eines Jahrespreises und werden daher auch in den Ferien eingezogen. Sollte eine Lastschrift nicht eingelöst werden können, so werden die vom Bankinstitut erhobenen Stornogebühren sowie eine Bearbeitungsgebühr zusätzlich in Höhe von 5 € in Rechnung gestellt, wenn die Rücklastschrift nicht von der CitiTanzSchule zu verantworten ist. Dazu gehören: Falsche Kontonummer, falsche Bankleitzahl, Konto-Nr. und Name nicht identisch, undeutliche/ schlecht lesbare/ nicht eindeutige Angaben etc. Wiederholer: Wenn Sie innerhalb von 2 Jahren bei uns zum Wiedereinstieg einen Tanzkurs belegen, gewähren wir 50 % Ermäßigung. Die Termine hierfür sind dem jeweils aktuellen Prospekt zu entnehmen.


Was muss ich tun, um mich abzumelden?
Eine Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Bis 7 Tage vor Kursbeginn entstehen keine Kosten. Danach wird das gesamte Kurshonorar fällig. Sie erhalten jedoch über den vollen Betrag eine Gutschrift und kann nur bei Belegung eines neuen Kurses verrechnet werden. Sie ist nicht an einen bestimmten Kurs gebunden und nicht übertragbar. Eine Rückerstattung in bar kann nicht gewährt werden. Bei CasinoKreisen und bei den Jugendlichen nach dem Grundkursus besteht eine Kündigungsmöglichkeit Bei CasinoKreisen und bei den Jugendlichen nach dem Grundkursus besteht eine Kündigungsmöglichkeit vier Wochen zum Monatsende. Stichtag für die Kündigungsfrist ist der Eingang der Kündigung in der CitiTanzSchule. Bei verspätet eingehender Kündigung gilt der jeweils folgende Termin. Stichtag für die Kündigungsfrist ist der Eingang der Kündigung in der CitiTanzSchule. Bei verspätet eingehender Kündigung gilt der jeweils folgende Termin. Abgeschlossene Kurse ( Jugend-Grundkursus, Erwachsene Grund- und Fortschrittskursus sowie Specials, z.B. Disco-Fox Stufen 1/2/3, Salsa u ä. Gruppen ) sind nicht kündbar, ausgenommen sind fortlaufende Clubs. TanzCards bleiben Eigentum der CitiTanzSchule und können jederzeit von der CitiTanzSchule ohne Angabe von Gründen eingezogen werden. Die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Der Verlust der TanzCard muß der CitiTanzSchule innerhalb einer Woche mitgeteilt werden


Privatstunden buchen...
Buchen Sie einen Tanzlehrer aus unserem Team für Privatstunden. Den Preis, die Leistung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Prospekt. Eine Terminabsage muss bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen, sonst wird der gesamte Preis dafür fällig.

 
Was muss ich weiterhin beachten?
Der Tanzunterricht findet in geschlossenen Kursen / CasinoKreisen/ Clubs statt. Gäste bzw. Kinder haben im Regelfall während des Unterrichts keinen Zutritt zum Saal. Das Weitergeben von Unterrichtsinhalten, Einstudierungen ist nicht gestattet. Bei Verdacht einer Weitergabe behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Die Auswahl der Räumlichkeiten und der Kursleiter steht der CitiTanzSchule generell frei. Die CitiTanzSchule behält sich vor, Kurse/ CasinoKreise/ Clubs zu verlegen oder abzubrechen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder ein anderer wichtiger Grund vorliegt. In diesem Fall erfolgt eine Rückzahlung des Kurs- bzw. Restpreises. Für Personen- oder Sachschäden, haften die CitiTanzSchule bzw. deren Mitarbeitern nicht. Die persönlichen Daten werden nur zur Nutzung durch die CitiTanzSchule elektronisch gespeichert und werden keinem Dritten zugänglich gemacht.


Sonstiges
Die Gebühren im CasinoKreis bzw. fortlaufenden Kurs/ Club werden zum 1. Januar des Folgejahres an den Lebenshaltungsindex angepasst. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) - Stand: Januar 2010

AGB zum Herunterladen

Bitte laden Sie sich unsere
AGB hier herunter